Für den BIM im Radio und das gleich zwei Mal!

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 39 – Luisa Winkler über das Würzburger Improtheater-Festival

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast No. 38 – Patti Stiles about her workshop ‘Scenes that matter’ and her approach to impro

I spend the previous weekend in Hamburg where I joined a workshop from Patti Stiles, organized by the Steife Brise (in whose office the recording of the interview took place, too). Of course I had to use this opportunity and recorded an interview with Patti directly after the workshop, in which we are talking about her workshop, her approach to impro and of course her biography. Patti is native Canadian and is living in Australia since 2001, where she’s performing with her group Impro Melbourne. Why it’s called “Impro” and not “Improv” is one of the many things that Patti talks about in this interview – and she gives many more insights in her approach towards impro theatre and into the work of Keith Johnstone, in whose tradition she’s working. Enjoy!

Continue reading

Flattr this!

Podcast Nr. 37 – Gunter Lösel über die akademische Beschäftigung mit dem Phänomen Impro

Ein Interview, das Impro mal aus einer ganz anderen Perspektive beleuchtet, hatte ich das Vergnügen, am letzten Wochenende führen zu dürfen – und zwar mit Gunter Lösel aus Bremen. Gunter schaut auf das Phänomen Impro aus einem eher theoretisch / akademischen Blickwinkel, was landläufig erst einmal nicht die typische Herangehensweise an Impro ist. Dass eine mögliche Theoretisierung von Impro in der Impro-Szene eher skeptisch aufgenommen wird, findet Gunter nicht ganz unproblematisch. Die Gründe für diese Haltung, sowie wie er dazu gekommen ist, sich auf eine akademische Art mit Impro zu beschäftigen, was er sonst noch macht und wie er zum Verhältnis “Impro als kulturelles Phänomen” (mit Schwerpunkt eher  auf Persönlichkeitsentwicklung) vs. “Impro als Kunstform” sieht, erklärt er in dem Folgenden Interview. Ein, wie ich finde, sehr “dichtes” Gespräch. Viel Spaß beim Hören!

 

Flattr this!