Sprechen

Podcast No. 46 – Lee White about Improv and about himself

I am super-duper-really happy to finally talk to one of my big idols and inspirations in the area of improv in my Impro Podcast: Lee White, who, at least by the sound of it, doesn’t like to be labelled “world famous” ­čÖé And I’m even more happy about how much time Lee took to answer all the questions that I’ve been longing to ask him for so long. The result is an episode of my interview with a length of 1,5 hours (!) in which Lee talks about his background and bio, his approach to improv and of course, “the church of improv” (a term tht he once used in one of his workshops I visited). Don’t miss it! Continue reading

Flattr this!

Podcast Nr. 41 – Barbara Klehr ├╝ber Impro in der Therapie

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 40 – Deniz D├Âhler ├╝ber “AuJa! – Autismus akzeptieren und handeln”

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

F├╝r den BIM im Radio und das gleich zwei Mal!

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 39 – Luisa Winkler ├╝ber das W├╝rzburger Improtheater-Festival

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 36 ÔÇô Dominik Sch├Ąfer ├╝ber seinen Werdegang und wie er zum Impro kam

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 35 ÔÇô Tim Pritlove ├╝ber’s Podcasten und seine Arbeit beim CCC

Sorry, this entry is only available in German.

Flattr this!

Podcast Nr. 29 – Agata Lattka ├╝ber Pole Dance, die Burlesque-Philosophie und warum jede Frau sexy sein kann

Heute hatte ich das Vergn├╝gen, meine ehemalige Mitsch├╝lerin Agata Lattka zu interviewen (Agata und ich haben – zusammen mit Stefanie Winny, die ich hier ja auch schon interviewen durfte – zusammen Abi gemacht und hatten mehrere Jahre zusammen Deutsch-Leistungskurs und Philosophie an der gleichen Schule – an dieser Stelle Gr├╝├če an Herrn Heidrich!!). Obwohl Agata und ich sogar ├Ąhnliche F├Ącher studiert haben, haben wir uns nach der Schule aus den Augen verloren und ich habe sie erst vor ein paar Jahren zuf├Ąllig wiedergetroffen. Da habe ich dann erfahren, dass Agata das erste Berliner Pole Dance Studio er├Âffnet hat, was ich bereits damals ├Ąu├čerst bemerkenswert fand.
Im Rahmen meines Podcasts, in dem ich Menschen interviewen m├Âchte, die etwas Tolles, Inspirierendes und Au├čergew├Âhnliches in ihrem Leben tun, war Agata daher diejenige, die mir als erstes eingefallen ist! ­čÖé Deshalb habe ich mich riesig gefreut, dass es heute mit unserem Interview geklappt hat und w├╝nsche Euch viel Spa├č beim Anh├Âren! Ich spreche mit Agata ├╝ber ihr Studio, ├╝ber Pole Dance und dar├╝ber, was es mit der Burlesque-Philophie auf sich hat.

Continue reading

Flattr this!

Podcast Nr. 27 – Roland Trescher ├╝ber Impro als Tool zur Pers├Ânlichkeitsentwicklung und Relevanz im Impro-Theater

Am heutigen, wunderbar warmen und sonnigen Mittwoch-Abend war der charmante Roland Trescher aus M├╝nchen unter tropischen Bedingungen zu Gast in meinem kleinen Aufnahmestudio. In hochsommerlicher Atmosph├Ąre plauderten wir dar├╝ber, wie und warum sich Impro ausgezeichnet zur Pers├Ânlichkeitsentwicklung eignet, und warum Roland das Thema “Relevanz” im Impro-Theater so wichtig findet. Ich w├╝nsche Euch viel Spa├č, inspirierende Momente und eine laue Brise im Haar beim Anh├Âren dieses heiteren Gespr├Ąchs.

Continue reading

Flattr this!