Podcast Nr. 49 – Sarah Bansemer im Gespräch über „Es gibt keine Fehler im Impro“ und Bewertungen

Ich freue mich riesig, dass ich gestern die Gelegenheit hatte, mit meiner Kollegin Sarah Bansemer über eines meiner Herzensthemen zu sprechen: Nämlich darüber, ob es im Impro wirklich keine Fehler gibt und wie wir mit dem Thema „Bewerten“ umgehen (wollen). Sarah ist Theaterpädagogin und unterrichtet mehrere Amateuer-Theatergruppen, mit denen sie gemeinsam Stücke konzipiert und inszeniert. Darüber hinaus gibt Sarah Workshops zum Thema „Status“.

Download MP3 (77 MB)

Relevante Links:

Sarah Bansemer (Homepage)
Meeet
MontagsMunterMacher im Meeet
Business Netzwerken Berlin
Studi VZ
Theaterpädagogik (Artikel auf Wikipedia)
VHS Neukölln
Katrin Messerschmitt (bei Theapolis)
Vera Hüller (Homepage)
Bundesverband Theaterpädagogik (BUT-Zertifikat)
Stefan Kaminski (Homepage)
Deutsches Theater (Live Rollenspiele von Stefan Kaminski)
Keith Johnstone (Homepage)
Theaterhaus Mitte
Steve Jarand
Gewaltfreie Kommunikation (GfK – Wikipedia-Artikel)
Myer-Briggs Type Indicator (MBTI – Artikel auf Wikipedia)
Riemann-Thomann-Persönlichkeitsmodell (Wikipedia-Artikel)
Theater Verlängertes Wohnzimmer (Homepage)
„Einigermaßen ansehnlich“ – Sarahs Theatergruppe (Facebook-Seite)
Theatergruppe Berlin (Sarahs Theatergruppe – Homepage)

Flattr this!

One thought on “Podcast Nr. 49 – Sarah Bansemer im Gespräch über „Es gibt keine Fehler im Impro“ und Bewertungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>