Interview mit mir über „psychologische Bedürfnisse“ im Podcast „Psychologie trifft…“ von Stefan Peters

Die meisten von Euch kennen ja wahrscheinlich meinen eigenen Impro-Podcast, in dem ich regelmäßig neue Interview-Folgen mit spannenden Gästen aus der Impro-Welt und angrenzenden Bereichen veröffentliche (und wer ihn noch nicht kennt, klickt jetzt mal schnell hier 🙂 ). Diese Woche hatte ich jedoch die Freude, selbst einmal Gast bzw. Gästin in einem Podcast-Interview zu sein, und zwar im Podcast „Psychologie trifft…“ von und mit Stefan Peters.

Etwa eine Stunde lang sprechen wir über psychologische Bedürfnisse wie Freiheit, Autonomie, Sicherheit, Verbundenheit und Anerkennung – und darüber, wie die Gesellschaft bzw. ihre Normen und Werte zu deren Erfüllung oder manchmal vielleicht auch gerade nicht zu deren Erfüllung beiträgt. Das Interview ist dabei eher ein (ergebnis-)offenes philosophisches Gespräch denn ein systematischer Abriss bestimmter Themen und Ansätze, wobei einige (wie die Transaktionsanalyse) immer wieder zur Sprache kommen.

Und natürlich stellen wir auch Bezüge zum Impro bzw. Impro-Theater her, denn Impro ist einfach eine wunderbare Sache, um viele dieser psychologischen Bedürfnisse auf spielerische Weise auszuloten und zu erleben.

Hier der Link zur Podcast-Folge mit mir auf Spotify:

Darüber hinaus findet Ihr Stefans Podcast auch auf iTunes, Deezer und auf seiner Webseite. Frühere Folgen können per Klick auf den Listen-Button am rechten Rand des Webplayers aufgerufen werden: https://www.der-fortbilder.de/podcast/

Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>